Cookie-Richtlinie

  1. Cookies verwenden Richtlinien

Diese Richtlinie bezieht sich auf Cookies und Webseiten, die von [Firmenname] mit Sitz in [Adresse des eingetragenen Sitzes] betrieben werden, im Folgenden als Betreiber bezeichnet.

 

  1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die aus Buchstaben und Zahlen besteht und auf dem Computer, dem mobilen Endgerät oder anderen Geräten eines Benutzers gespeichert wird, von dem aus auf das Internet zugegriffen wird. Das Cookie wird auf Anfrage eines Webservers an einen Browser (z. B. Internet Explorer, Chrome) installiert und ist vollständig "passiv" (enthält keine Software, Viren oder Spyware und kann nicht auf Informationen von der Festplatte des Benutzers zugreifen). 

 

  1. Wofür werden Cookies verwendet?

Diese Dateien ermöglichen es, das Terminal des Benutzers zu erkennen und den Inhalt auf relevante Weise zu präsentieren, angepasst an die Vorlieben des Benutzers. Cookies bieten Benutzern ein angenehmes Surferlebnis und unterstützen die Bemühungen des Betreibers, Benutzern komfortable Dienste bereitzustellen: z. B.: - Präferenzen in Bezug auf Online-Datenschutz, Warenkorb oder relevante Werbung. Sie werden auch zur Erstellung anonymer aggregierter Statistiken verwendet, die uns helfen, zu verstehen, wie ein Benutzer von unseren Webseiten profitiert, und die es uns ermöglichen, ihre Struktur und ihren Inhalt zu verbessern, ohne die persönliche Identifikation des Benutzers.

 

  1. Welche Cookies verwenden wir?

Wir verwenden zwei Arten von Cookies: pro Sitzung und die Festen. Die pro Sitzung sind temporäre Dateien, die bis zum Ende der Sitzung oder zum Schließen der Anwendung (Webbrowser) im Terminal des Benutzers verbleiben. Die Festen bleiben für einen durch die Cookie-Parameter festgelegten Zeitraum oder bis sie vom Benutzer manuell gelöscht werden, auf dem Terminal des Benutzers.

 

  1. Wie werden Cookies von dieser Website verwendet?

Bei einem Besuch dieser Website können die folgenden Arten von Cookies platziert werden:

  • Cookies für die Seiten-Leistung
  • Besucheranalyse-Cookies
  • Registrierungscookies
  • Cookies für Werbung
  • Cookies von Werbeanbietern

 

  1. Enthalten Cookies personenbezogene Daten?

Cookies selbst benötigen keine persönlichen Informationen, um verwendet zu werden, und identifizieren Internetnutzer in den meisten Fällen nicht persönlich. Durch die Verwendung von Cookies gesammelte personenbezogene Daten dürfen nur gesammelt werden, um dem Benutzer bestimmte Funktionen zu erleichtern. Solche Daten werden so verschlüsselt, dass Unbefugte nicht darauf zugreifen können.

 

  1. Cookies löschen

Im Allgemeinen können Sie mit einer Anwendung, die für den Zugriff auf Webseiten verwendet wird, Cookies standardmäßig auf dem Terminal speichern. Diese Einstellungen können so geändert werden, dass die automatische Verwaltung von Cookies vom Webbrowser blockiert wird oder der Benutzer jedes Mal informiert wird, wenn Cookies an sein Terminal gesendet werden. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Möglichkeiten der Verwaltung von Cookies finden Sie im Einstellungsbereich der Anwendung (Webbrowser). Die Einschränkung der Verwendung von Cookies kann bestimmte Funktionen der Website beeinträchtigen.

 

  1. Warum sind Cookies für das Internet wichtig?

Cookies stellen den zentralen Punkt für das effiziente Funktionieren des Internets dar und tragen dazu bei, ein benutzerfreundliches Surferlebnis zu generieren und an die Vorlieben und Interessen jedes Benutzers anzupassen. Das Ablehnen oder Deaktivieren von Cookies kann dazu führen, dass einige Websites nicht mehr verwendet werden können.

Das Ablehnen oder Deaktivieren von Cookies bedeutet nicht, dass Sie keine Online-Werbung mehr erhalten, sondern nur, dass Ihre Präferenzen und Interessen, die durch Ihr Surfverhalten hervorgehoben werden, nicht mehr berücksichtigt werden können.

Beispiele für wichtige Verwendungen von Cookies (für die kein Benutzer erforderlich ist, um sich über ein Konto zu authentifizieren):

  • Inhalte und Dienstleistungen, die an die Vorlieben des Benutzers angepasst sind - Kategorien von Produkten und Dienstleistungen.
  • Angebote, die an die Interessen der Benutzer angepasst sind - Aufbewahrung von Passwörtern.
  • Beibehaltung von Kinderschutzfiltern für Internetinhalte (Optionen für den Familienmodus, sichere Suchfunktionen).
  • Begrenzen Sie die Häufigkeit von Anzeigen - Begrenzen Sie die Anzahl der Impressionen einer Anzeige für einen bestimmten Nutzer auf einer Website.
  • Bereitstellung relevanterer Werbung für den Benutzer.
  • Mess-, Optimierungs- und Analysefunktionen - z. B. Bestätigung eines bestimmten Verkehrsaufkommens auf einer Website, welche Art von Inhalten angezeigt wird und wie ein Benutzer eine Website erreicht (z. B. über Suchmaschinen, direkt von anderen Websites). uri etc). Websites führen diese Analysen ihrer Verwendung durch, um die Websites zum Nutzen der Benutzer zu verbessern.

 

  1. Nützliche Links

Wenn Sie mehr über Cookies und deren Verwendung erfahren möchten, empfehlen wir die folgenden Links:

http://www.allaboutcookies.org/

http://www.youronlinechoices.com/

Abonnieren Sie den Newsletter